Spielplatz-Ersatzfläche während der Bauarbeiten

Nach Rücksprache mit Pfarrer Magnus Roth, OPraem haben wir Ing. Klingler vom städtischen Gartenbauamt darüber informiert, dass die Möglichkeit besteht, auf der städtischen Grünfläche beim Dorfplatz (neben dem Friedhof) während der Bauarbeiten einen Ausweich-Spielplatz zu errichten.

Dabei haben wir im Hinblick auf den sensiblen Bereich in direkter Nachbarschaft zu Kirche und Friedhof darauf hingewiesen, dass bei der Gestaltung darauf zu achten ist, das Angebot in erster Linie auf kleinere Kinder abzustimmen (Platzierung einer Sitzgelegenheit, einer Sandkiste und allenfalls eines weiteren Spielgerätes).

Der zuständige Abteilungsleiter Ing. Klingler hat bereits geantwortet und mitgeteilt, dass die notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung des temporären Kleinkinderspielplatzes eingeleitet werden.

Stadtteilausschuss Vill

Unterausschuss

Journal