Vortrag Univ.-Prof. Hans Stötter zum Klimawandel

Donnerstag, 07. März 2019, 20:00 Uhr,Gemeindesaal Tigls, Sistrans Hans Stötter lehrt und forscht am Institut für Geographie der Universität Innsbruck. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Klimawandelforschung, der Geomorphologie, Naturgefahren- und Gebirgsforschung sowie bei Fragen zur nachhaltigen Entwicklung. Wir alle erinnern uns an die Temperatur- und Niederschlagsverhältnisse im letzten

ÖROKO 2.0 – die planerische Strategie für die Zukunft der Stadt Innsbruck

ÖROKO steht für Örtliches RaumOrdnungsKOnzept. Jede Tiroler Gemeinde ist gemäß Tiroler Raumordnungsgesetz (TROG) verpflichtet, ein ÖROKO zu erarbeiten. Dieses muss vom jeweiligen Gemeinderat als Verordnung beschlossen werden. Die Ziele und Vorgaben des Raumordnungsgesetzes bestimmen die Inhalte und den Umfang des ÖROKO. Das ÖROKO ist das übergeordnete Planungsinstrument der Stadt Innsbruck

Spielplatz-Ersatzfläche während der Bauarbeiten

Nach Rücksprache mit Pfarrer Magnus Roth, OPraem haben wir Ing. Klingler vom städtischen Gartenbauamt darüber informiert, dass die Möglichkeit besteht, auf der städtischen Grünfläche beim Dorfplatz (neben dem Friedhof) während der Bauarbeiten einen Ausweich-Spielplatz zu errichten. Dabei haben wir im Hinblick auf den sensiblen Bereich in direkter Nachbarschaft zu Kirche

Spielplatz Vill

Am 1.10.2018 starteten die Arbeiten zur Errichtung eines Mischwasser-Überlauf-Beckens (MÜB) am Areal des Viller Spielplatzes. Dieser Bau dient im Wesentlichen der Verwirklichung des Gewässerschutzes. Das Becken dient bei stärkeren Regenfällen als Puffer zur Aufnahme der anfallenden Oberflächenwässer, trägt zur Entlastung der Kanalisation bei und reduziert somit anfallendes Überwasser aus der

Bike-Service-Station in Vill

Im heurigen Sommer passierten an vielen Tagen Hunderte Radfahrer die Ortsdurchfahrt von Vill über die Igler Straße. Dabei zeigte sich: Vill wäre ein optimaler Standort für die Errichtung eines Service-Points für Radfahrer und Radtouristen. Anrainer der Igler Straße wurden sehr oft nach der Möglichkeit zur Durchführung kleinerer Reparaturen gefragt. Wir

Geschwindigkeitsreduktion Grillhofweg

Wir haben in der Vergangenheit schon einige Male bei den zuständigen Stellen das Ersuchen deponiert, wirksame Maßnahmen zur Verkehrssicherheit am Grillhofweg zu ergreifen. Insbesondere an den Tagesrandzeiten kommt es nämlich im Zuge der An- und Abreise von Seminarteilnehmern und Besuchern des Bildungsinstituts Grillhof zu einem massiv erhöhten Verkehrsaufkommen. Dabei sind

Rad-WM: Linie J und Fan-Zone beim GH Turmbichl

Vom 22. – 30.9.2018 findet in Tirol die Rad-Weltmeisterschaft statt. Die diversen Rennveranstaltungen führen zu Straßensperren und Verkehrsbehinderungen und haben Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr. Auch die Linie J verkehrt an mehreren Tagen nur sehr eingeschränkt, weshalb Vill teilweise nicht erreichbar sein wird. Die IVB informiert auf ihrer Website ausführlich

Konstituierung des Stadtteilausschusses Vill

Die Konstituierung des neu gewählten bzw zusammengesetzten Stadtteilausschusses Vill fand am 18.7.2018 im Plenarsaal des Rathauses statt. Nach der Konstituierung wurde der Unterausschuss Vill eingerichtet, der sich aus den zehn im Stadtteil Vill gewählten Mitgliedern zusammensetzt. Zum Vorsitzenden des Unterausschusses wurde Dr. Klaus Jennewein bestellt. Bürgermeister Georg Willi: “Dass Sie

Ergebnis der Wahl zum Stadtteilausschuss Vill

Das Ergebnis der Wahl des Stadtteilausschusses Vill am 22.4.2018 liegt vor und wurde auf der Amtstafel der Stadt Innsbruck verlautbart. Das Wichtigste vorweg: Es wird auch in der kommenden Periode des Gemeinderats wieder einen Stadtteilausschuss Vill geben. Von den 443 Wahlberechtigten haben 263 Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgegeben, davon

Wahl des Stadtteilausschusses am 22.4.2018

Über 100 Villerinnen und Viller haben Unterstützungserklärungen für die Kandidaten zur Wahl des Stadtteilausschusses unterschrieben. Dadurch ist die letzte Hürde zur Wahl des Stadtteilausschusses Vill gefallen. Der Unterausschuss Vill dankt allen, die sich dafür Zeit genommen haben und damit zum weiteren Gelingen einer Stadtteilvertretung beigetragen haben. Wir werten das auch als

Stadtteilausschuss Vill

Unterausschuss

Journal