Geschwindigkeitskontrolle Igler Straße – 30 km/h

Über Ersuchen eines unmittelbaren Anrainers an der Igler Straße forderten wir gleich im Anschluss an die erste Sitzung des Unterausschusses noch im September 2013 eine effiziente Kontrolle der Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h auf der Igler Straße ein.

Konkret regten wir an, eine stationäre Radarkontrolle zu installieren.

In der Zwischenzeit wurden zwar immer wieder mobile Geschwindigkeitsüberwachungen durch die Polizei durchgeführt, ob und wann eine permanente Überwachung eingeführt wird, wurde bislang nicht kommuniziert.

Wir werden dieses Anliegen, das vom Unterausschuss einhellig unterstützt wird, weiter verfolgen.

DSC07717

Stadtteilausschuss Vill

Unterausschuss

Journal