Ding – Ein Dorfmöbel mit lokalen Netzwerkfähigkeiten

Im Rahmen des Kreativwettbewerbs “Gasthof Traube” hat Richard Schwarz ein DING eingereicht.

Dieses steht seit einigen Tagen am Dorfplatz in Vill, ein Tisch mit großer Platte, eine Kommunikationsplattform. Leute können vis-a-vis oder nebeneinander Platz nehmen und ins Gespräch kommen. Unsere allgegenwärtige Technik(nutzung) hat dort auch Platz, dafür wurde das lokale offene WLAN-Netz namens “vww” (Vill Wide Web) errichtet.

Alles Nähere zu diesem Projekt, seine Hintergründe und Absichten, sind hier nachzulesen.

Stadtteilausschuss Vill

Unterausschuss

Journal